Die Kellerei:
Bewährtes Handwerk mit frischen Noten und überzeugendem Finale

Schon seit dem Beginn unseres Vorgängers – der Winzergenossenschaft Retz-Röschitz – vor über 70 Jahren, bringen wir repräsentative Weine mit originärem Charakter hervor. Einer unserer Rotweine sorgte bereits bei der Unterzeichnung des Österreichischen Staatsvertrags für einen verbindenden Moment. Seither wurden unsere Weine mit mehreren internationalen Auszeichnungen gewürdigt. Unter HIMMELWEIT produzieren wir nun eine eigenständige Linie für die Gastronomie. Dabei ist es uns wichtig, die alte Lebensader der Region zu bewahren und den Retzer Wein auf dem internationalen Parkett zu etablieren.

Lage & Boden:
Ein guter Grund Wein anzubauen

Die Lage formt den Charakter. Heiße, regenarme Sommer prägen die weiten Ebenen des Retzer Landes. Aus dem kargen Urgesteinsboden der Böhmischen Masse ziehen die Weinstöcke eine terroirtypische Mineralik. Die nährende Sonne schenkt den Trauben fruchtige Aromen, während die kühlen Fallwinde vom nahe gelegenen Manhartsberg für einen Tag-Nacht-Unterschied sorgen, der die Komplexität unserer Weine erst richtig zur Vollendung bringt. Bodenbeschaffenheit, Klima und das behutsame Einwirken der erfahrenen Winzer greifen harmonisch ineinander und bringen Produkte hervor, die HIMMELWEITen Genuss verheißen.

Team:
Eins sein mit der Region, eins sein mit den Menschen

Die guten Dinge des Lebens entstehen aus Liebe zum Schaffen. Eine Liebe, die jeder bei uns im Herzen trägt – vom Facharbeiter über den Kellermeister bis hin zum Geschäftsführer. Angereichert wird diese Leidenschaft mit langjähriger Erfahrung im Lebensmittelhandel und in der Gastronomie. Wir wissen, welchen Wein der Markt benötigt und produzieren ihn nach diesen Kriterien. Weine von HIMMELWEIT tragen die unverkennbare Handschrift des Top-Winzers Manfred Bannert, der die Einzigartigkeit des Retzer Terroirs schon lange verinnerlicht hat und sie mit großer Hingabe in hochkarätige Tropfen packt.

Instagram feed